Subwoofer ohne DSP

Tiefe Frequenzen gehören zur Musik !
Mit einem amtlichen Aktivsubwoofer lässt sich nahezu jedes Audiosystem klanglich deutlich aufwerten.
Bei der Auswahl des richtigen Subwoofers spielen Raumgröße, Akustik sowie klangliche Kompatibilität zu den vorhandenen Lautsprechern eine wichtige Rolle.
Dazu kommen persönliche Hörgewohnheiten und Musikgeschmack.
Mit einem richtig ausgewählten und korrekt justierten Subwoofer lässt sich eine musikalisch perfekte Wiedergabe tiefer
Frequenzen erreichen, die mit passiven Lautsprechern (unabhängig von Preis und Größe) nahezu unmöglich ist.
(Das teilweise verbreitete Vorurteil "Subwoofer gehören nicht in ein HighEnd-System" kann sicher als inkompetentes Geschwätz ignoriert werden.)
Selbstverständlich ist eine korrekte Justage unverzichtbar.

Tip: Mit dem Subwoofer-Einmessprozessor können Sie die klangliche Performance deutlich verbessern.

36 Artikel

Absteigende Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

36 Artikel

Absteigende Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Feine Komponenten für Ihr Heimkino