Sony VPL-VW1000 ES ( Sony VW1000 ), sicherlich der beste High End 3D-Beamer, 4K-Auflösung ! Paket incl. 2 x 3D-Brille

Preisbenachrichtigung aktivieren Verfügbarkeitsbenachrichtigung aktivieren

Sony VPL-VW1000 ES, 3D SXRD-HighEnd-Projektor mit 4K-Auflösung

Derzeit sicherlich der beste Heimkino-Projektor auf dem Planeten.
Dieser Beamer macht süchtig und ist ab sofort bei uns in der Demo anzusehen.

State of the Art für wahre Cineasten.
Der Projektor VPL-VW1000ES nutzt zahlreiche fortschrittliche Technologien, damit die Zuschauer auch zu Hause von allen Vorteilen des 2D- und 3D-Contents profitieren, die sie aus dem Kino kennen – vom 4K-Objektiv und der präzisen Farbreproduktion bis hin zur überragenden Lichtstärke und dem dynamischen Kontrastverhältnis von 1.000.000:1.
4K revolutioniert mit seiner Qualität, die die 4-fache Auflösung von Full HD erreicht, die Heimkinoerfahrung.


Bei uns bekommen Sie den Sony VPL-VW1000 komplett überprüft incl. Kalibrierung mit Colorfacts (incl. Messprotokoll), A&V Servicegutschein, 2 x 3D-Brillen, Überspannungsfilter und erweiterter 3 Jahre Sony-Deutschland-Garantie mit Prime-Support. *


Lieferzeit: Preis und Lieferzeit auf Anfrage

18.799,00 €*
inkl. MwSt.
Sony
Telefonnummer Art+Voice

Bei Fragen oder Wünschen können Sie uns gern anrufen: 0511-441046

Preisanfrage Heimkino Beamer Shop

Für Preis-und Lieferanfragen senden Sie uns bitte eine Mail

Heimkino Beamer Shop Versand

Wir versenden mit DHL inclusive Transportversicherung.

Heimkino_Fachhändler

Sie kaufen beim autorisierten Fachhandel mit langjähriger Erfahrung

Beschreibung

Details

Sony VPL-VW1000ES, State of the Art 4-3D Projektor

 

  • Native 4K-Auflösung für kompromisslose Bilder und eine Qualität, die die 4-fache Auflösung von Full HD erreicht

    Der Heimkinoprojektor VPL-VW1000ES 4K bietet eine Auflösung von 4096 x 2160 – und damit das 4-Fache von Full HD. Die 4K-SXRD-Panels wurden von Sony speziell für den VPL-VW1000ES entwickelt und nutzen die 4K-Technologien, die auch in professionellen Kinos eingesetzt werden. Sie ermöglichen die Wiedergabe eines nativen 4K-Bilds, ohne dass die Pixel elektronisch optimiert werden müssen. Gleichzeitig wurde die Größe jedes Pixels von 7 μm auf 4 μm verkleinert. Auch der Abstand zwischen den Pixeln wurde verringert, um eine gleichmäßige Verteilung und präzise Lichtreflexion zu erreichen.

  • Beachtlicher dynamischer Kontrast für beste Bildqualität

    Die nativen 4K-SXRD-Panels des Projektors produzieren einen beachtlichen nativen Kontrast, wobei die tiefen Schwarzwerte durch eine flachere Oberfläche erzielt werden. Gemeinsam mit der Iris3-Technologie von Sony schafft der Projektor so einen unglaublichen dynamischen Kontrast von 1.000.000:1 für das beste Bild auf dem ganzen Heimkinomarkt.

  • Hohe Farbhelligkeit von 2.000 Lumen für optimale Bilder

    Mit seiner Helligkeit von 2.000 ANSI Lumen strahlt der VPL-VW1000ES fast doppelt so hell wie seine Vorgängermodelle. In Kombination mit den 4K-SXRD-Panels profitieren die Zuschauer so von mehr Helligkeit und einem besseren Kontrastverhältnis, damit das Kinoerlebnis endgültig ins Wohnzimmer einziehen kann.

  • 4K-Upscaler „Reality Creation“ für die Wiedergabe von Blu-ray Disc™-Content in 4K

    Bei der nativen Unterstützung der 4K-Auflösung ist noch lange nicht Schluss: Der Projektor VPL-VW1000ES verfügt über einen exklusiven 4K-Upscaler namens „Reality Creation“, mit dem die Wiedergabe von Full HD-Content beachtlich verbessert werden kann, damit auch ältere Blu-ray Disc™-Medien zum reinen Kinovergnügen werden. Auch Full HD-3D-Content und das 4K-Upscaling von 3D-Filmen werden unterstützt.

  • Weiter Farbraum (DCI, Adobe RGB) für sattere Bildqualität

    Der VPL-VW1000ES verfügt über einen weiteren Farbraum als andere Projektoren, damit die Farben der DCI-Farbspezifikation und des Adobe RGB-Farbraums in ihrer ganzen Pracht wiedergegeben werden können.

  • Für 4K-Bilder optimiertes Objektiv

    Sony hat das 4K-ARC-F-Objektiv (All-Range Crisp Focus) speziell für den Projektor VPL-VW1000ES entwickelt, um die Wiedergabe von 4K-Bildern zu optimieren. Dank dieses erstklassigen Objektivs für eine hohe Auflösung wird dem präzisen und hochwertigen Bild auch noch im letzten Winkel Genüge getan.

  • Praktische Panelausrichtung

    Dank des umfassenden Expertenwissens der Entwickler bei Sony wurde eine Technik konzipiert, mit der die drei nativen 4K-Panels im Projektor so ausgerichtet werden können, dass die drei RGB-Farbbilder ganz genau aufeinander abgestimmt wiedergegeben werden.

  • Zoomobjektiv und größerer Lens-Shift-Bereich für maximale Aufstellflexibilität

    Der VPL-VW1000ES verfügt über ein Objektiv mit 2.1-Zoom, das im heimischen Wohnzimmer besonders viel Flexibilität bietet: So kann der Projektor sogar direkt unter der Decke angebracht werden. Dank des breiten Lens-Shift-Bereichs von vertikalen 80 % und horizontalen 31 % sind für die Deckenmontage keine zusätzlichen Plattformerweiterungen erforderlich.

  • Schnittstellen für die Heimautomatisierung und gültige Zertifizierungen

    Der VPL-VW1000ES ist mit einer RS232-Schnittstelle, IR, RJ45-Steuerung, Dual Trigger, IR-IN und einer Selbstdiagnosefunktion (für die Prüfung des Lampenaustauschintervalls usw.) ausgestattet. Zudem ist er mit vielen Heimautomatisierungsintegratoren kompatibel und ist gemäß AMX, Control 4 und Crestron zertifiziert.

  • Bildpositionsspeicher für Filme in verschiedenen Formaten (mit Zoom- und Shift-Position)

    Der VPL-VW1000ES verfügt über einen Bildpositionsspeicher, durch den die Ausrichtung des Zoomobjektivs beibehalten wird. Die Benutzer haben damit die Möglichkeit, das Bildformat des Films festzulegen (auch 16:9 und CinemaScope), diese Einstellung im Projektor zu speichern und sie später ganz einfach wieder abzurufen.

  • Verbesserte Sendeleistung für den integrierten 3D-Transmitter

    Der Projektor nutzt einen integrierten 3D-Transmitter, um die Synchronisierung mit den 3D-Brillen vorzunehmen. Ein Kabel ist somit nicht mehr erforderlich. Die Sendeleistung wurde im Vergleich zu Vorgängermodellen um 30 % gesteigert, damit das 3D-Signal weiter in den Raum reicht.

  • Geräuschreduzierungstechnologie

    Der VPL-VW1000ES verfügt über die neuesten Technologien, mit denen die Geräusche des Geräts minimiert werden.

  • Simultane Wiedergabe von anamorphotischen und 3D-Bildern

    Der VPL-VW1000ES ist besonders benutzerfreundlich, da er anamorphotische Bilder und 3D-Bilder wiedergeben kann, ohne dass dafür das Objektiv gewechselt werden muss.

Technische Daten Sony VPL-VW1000ES

Optik
Lichtleistung 2.000 Lumen
LCD-Panels 0,74"x3 SXRD-Panel
Auflösung des Panels 4096 x 2160 Bildpunkte
Kontrastverhältnis*1 1.000.000:1 (dynamischer Kontrast)
Lichtquelle UHP-Lampe, 330 W
Empfohlenes Lampenaustauschintervall*
2
2.000 Std. (Lampenmodus: Hoch)
2.500 Std. (Lampenmodus: Niedrig)
Objektiv
Zoom/Fokus motorisch, ca. 2,1 x
Lens-Shift
motorisch, vertikal +/- 80 %
Horizontal +/- 31 %
Projektionsverhältnis 1,27:1 bis 2,73:1
Leinwandgröße 60 bis 300"
Schnittstelle
Ein-/Ausgänge
HDMI (2 Eingänge) Digital RGB/Y Pb/Cb Pr/Cr
Y Pb/Cb Pr/Cr Component: Cinch
Eingang A Mini D-Sub, 15-polig (RGB)
Trigger
(2 Anschlüsse)
Minibuchse, 12 V DC, max. 100 mA
Remote RS232C, D-Sub, 9-polig (weiblich)
LAN RJ45, 10BASE-T/100BASE-TX
IR IN Klinkenbuchse
3D Sync RJ45/integrierter Transmitter
Allgemein
Abtastfrequenz H: 19 bis 72 kHz, V: 48 bis 92 Hz
Display-Auflösung
Computer-
Signaleingang
Maximale Display-Auflösung:
1920 x 1080 Bildpunkte
Video
Signaleingang
480/60i, 576/50i, 480/60p, 576/50p,
720/60p, 720/50p, 1080/60i, 1080/50i
Folgendes ist nur für
HDMI-Eingänge erhältlich.
1080/60p, 1080/50p, 1080/24p,
3840 x 2160/24p, 3840 x 2160/25p,
3840 x 2160/30p, 4096 x 2160/24p
Betriebsspannung 100 bis 240 V AC, 4,8 bis 2,0 A, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme
480 W (100 V AC)
470 W (120 V AC)
460 W (220 bis 240 V AC)
Leistungsaufnahme
im Standby-Modus
3,5 W (Std)/0,3 W (niedrig) (100 V AC)
3,5 W (Std)/0,3 W (niedrig) (120 V AC)
3,9 W (Std)/0,4 W (niedrig) (220 bis 240V AC)

Sony VPL-VW1000ES

 

SXRD™ Projektor-Panels verfügen über schnelle Reaktionszeiten

Wie funktioniert die SXRD™ Projektortechnologie?

Silicon X-tal Reflective Display (SXRD™) ist eine moderne Technologie für Heimkino-Projektoren mit speziellen Micro-Display Panels für hohes Detailreichtum und scharfe Bilder.
SXRD™ nutzt drei Panels für Rot, Blau und Grün, die präzise im Projektor ausgerichtet sind. Aufgrund der separaten Farbpanels wird der Regenbogeneffekt verhindert und eine optimale Farbreproduktion auf der Leinwand ermöglicht.
SXRD™ Panels verwenden die LCoS (Liquid Crystal on Silicon) Technologie, bei der über 2 Millionen Pixel auf engstem Raum ihren Dienst verrichten. Die Auswirkungen auf das projizierte Bild sind deutlich erkennbar. Full HD Bilder wirken bei über 6,2 Millionen Pixel scharf und intensiv.
SXRD™ Panels sind zudem besonders reaktionsschnell und daher ideal für Filme und Spiele geeignet. Die gleiche Technologie wird in den digitalen Sony 4K Kinoprojektoren in großen Kinosälen eingesetzt. 

 

Die wichtigsten Vorzüge der SXRD™ Technologie

SXRD™ Technologie bietet ein hohes Kontrastverhältnis
SXRD™ Panels reduzieren Fliegengittereffekt bei projizierten Bildern
SXRD™ Panels haben eine Reaktionszeit von 2 Millisekunden

Besonders hoher dynamischer Kontrast

Ein hoher Kontrast ist für die Bildqualität entscheidend. Der von SXRD™ erzeugte hohe Kontrast in Kombination mit Advanced Iris 3 von Sony sorgt für ein außergewöhnlich hohes Kontrastverhältnis 

 

Kinoähnliche Qualität und hohe Bildschärfe

Projizieren Sie scharfe Bilder in Kinoqualität ohne Anzeichen von Bildlücken oder Fliegengitter-Effekten auf Ihre Leinwand. Die VPL-VW500ES und VPL-vw1000ES enthalten die neueste SXRD™ Technologie mit außergewöhnlich geringem Pixelabstand von nur 0,2 Mikrometern (0,2 μm).

 

 

Schnelle Reaktionszeit wie im Kino

Sehen Sie Filme mit flüssigen, natürlichen Bewegungen. SXRD™ Panels verfügen über eine Reaktionszeit von nur 2 Millisekunden. Diese überragende Reaktionszeit ist einer der vielen Gründe für den Einsatz von SXRD™ Technologie in Kinoprojektoren.

Fließende Bewegungen dank Motionflow

Genießen Sie Actionszenen ruckel- und flimmerfrei wie auf der großen Kinoleinwand. Motionflow ist eine innovative Technologie von Sony für Heimkino-Projektoren, bei der zusätzliche Bilder die Lücken in den Actionszenen füllen. Schalten Sie Motionflow bei Actionfilmen und schnellen Spielen ein, um die Spannung noch greifbarer zu machen.

 

 
Motionflow erzeugt Zwischenbilder zum Glätten von Bewegungen

Wie funktioniert Motionflow?

Motionflow glättet Bewegungen, indem es Zwischenbilder erzeugt. Dabei werden Sie einzig ein flimmer- und ruckelfreies Bild erkennen können. Tatsächlich erzeugt Motionflow hunderte von zusätzlichen Bildern, damit die doppelte Anzahl von Bildern pro Sekunde auf Ihr Auge trifft.  Ein Home Entertainment-Projektor mit Motionflow, wie der VPL-VW500ES oder VPL-VW1000es, vergleicht dabei jedes Bild mit den folgenden Bildern. Innerhalb von Sekundenbruchteilen berechnet Motionflow ein neues Zwischenbild und setzt es ein, um die Lücke zwischen zwei Bildern zu füllen und Bewegungen auf der Leinwand zu glätten. 

 

Motionflow Dark Frame Insertion erzeugt Kinoatmosphäre

Sorgen Sie mit Dark Frame Insertion für Kinoatmosphäre

Dark Frame Insertion ist eine optionale Einstellung für Motionflow. Es sorgt für einen höheren Kontrast und verleiht der Action noch mehr Kinoatmosphäre. Anstelle von zwei zusätzlichen Bildern erzeugt Motionflow ein schwarzes Bild und ein Zwischenbild, um die Lücken zu füllen. Das schwarze Bild werden Sie auf der Leinwand nicht erkennen, es sorgt jedoch dafür, dass Ihr Auge das folgende Bild besser wahrnehmen kann. Schalten Sie Dark Frame Insertion bei Filmen und Spielen ein, wenn Sie tiefe Schwarztöne und glatte Bewegungen genießen möchten. 

3D-Technologie von Sony reduziert Bildüberlagerungen

Schnelligkeit und Präzision für realistische 3D-Ansichten

3D Home Entertainment-Projektoren von Sony verfügen über vollständig integrierte 3D-Technologie mit der hohen Bildwiederholrate von Motionflow und den speziellen Active Shutter 3D-Brillen (mit dem Projektor geliefert). 3D Home Entertainment-Projektoren synchronisieren die Bilder per Infrarot mit den Active Shutter 3D-Brillen bei 240 Bildern pro Sekunde. Dadurch entstehen hoch auflösende Full HD 3D-Bilder praktisch ohne Geistereffekt oder Doppeleffekte, wie sie häufig bei anderen 3D-Technologien auftreten können.

 

 

3D-Brillen sorgen für ein gestochen scharfes, klares Full HD 3D-Bild

Spezielle 3D-Brillen für ein hautnahes Erlebnis

3D-Brillen von Sony nutzen die Active Shutter Technologie. Bei dieser Technologie ist jede Linse mit Flüssigkristallen gefüllt, die für einen kurzen Moment schließen, wenn gerade ein Bild an die andere Linse übertragen wird. Da jeweils nur ein Auge das entsprechende Full HD Bild sieht, erhalten Sie ein intensives, lebensechtes 3D-Bild auf der Leinwand. 

 

Die wichtigsten Vorzüge der 3D-Technologie von Sony

Sony 3D-Projektoren erzeugen Full HD 3D-Bilder
Sony 3D-Projektoren ermöglichen die Anpassung des 3D-Bildes
3D-Projektoren verfügen über einen integrierten 3D-Sender

Full HD 1080-Bilder

Sony 3D-Technologie nutzt SXRD™ Panels, um Full HD 1080p Großformatbilder mit hervorragender Farb- und Bildqualität zu erzeugen. Vergleichen Sie die 3D-Technologie von Sony mit der anderer Hersteller und Sie werden einen unverkennbaren Qualitätsunterschied feststellen.

 

Unzählige Einstellmöglichkeiten

Mit 3D-Projektortechnologie von Sony haben Sie die Kontrolle über das 3D-Bild. Sie können die 3D-Tiefe und die Helligkeit des Bildes an die Umgebungsbedingungen anpassen und das Bild genau nach Ihren Wünschen konfigurieren. Genießen Sie Filme mit bestmöglicher Bildqualität.

 

 

Integrierter 3D-Sender

Sony Projektoren verfügen über einen 3D-Sender mit einem Betrachtungsabstand von 5 Metern, damit Sie es sich auf dem Sofa bequem machen können. Mit optionalem Senderzubehör können Sie das Bild sogar noch vergrößern.

 

 

3D-Projektoren wandeln 2D-Bilder in 3D um
   

Umwandlung von 2D in 3D

Sony ist Vorreiter bei der Bereitstellung von Filmen, Sportereignissen und Fernsehprogrammen in Full HD 3D. Unsere 3D-Projektoren wandeln sogar 2D-Bilder in 3D um, damit Sie auch klassische Filme in einer neuen Dimension genießen können.

 

Advanced Iris 3 für Bilder mit hohem Kontrast

Optimieren Sie das Bild Ihres Home Entertainment-Projektors, damit Sie sogar in dunklen Filmszenen jedes kleinste Detail erkennen. Advanced Iris 3 ist eine innovative Technologie von Sony für Home Entertainment-Projektoren, die tiefe Schwarztöne und brillantes Weiß mit besonders hohem Kontrast erzeugt.

 
Advanced Iris 3 erzeugt Bilder mit hohem Kontrast

Wie funktioniert Advanced Iris 3?

Advanced Iris 3 ist der neueste Entwicklung der Advanced Iris Technologie für Heimkino-Projektoren von Sony. Advanced Iris 3 funktioniert nach dem Prinzip des menschlichen Auges. Mithilfe der Analyse der Kontrasttiefe in jedem einzelnen Bild kann Advanced Iris 3 das Projektorbild dynamisch anpassen und die optimale Blendenöffnung für jede Szene steuern.
Es entsteht ein perfekter dynamischer Kontrast für das Bild. Helle Szenen wirken klar und freundlich, in dunklen Szenen sind außergewöhnlich viele Details erkennbar. Sie werden den Qualitätsunterschied im Bild sofort erkennen. 

 

Advanced Iris 3 erzeugt Bilder mit hohem Kontrast

Höherer Kontrast und mehr Details

Genießen Sie den Moment, während Sony die Arbeit für Sie verrichtet. Advanced Iris 3 wurde speziell entwickelt, um weitere Home Entertainment-Projektortechnologien zu ergänzen und deren Leistungsfähigkeit zu steigern. Advanced Iris 3 erzeugt gemeinsam mit den SXRD™ Panels einen extrem hohen dynamischen Kontrast

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Sony
Lautsprechertyp Nein

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Suchwörter

Suchwörter

Andere Kunden haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein